Nachhören

  • Miteinander sprechen, voneinander lernen

    Georgios Vlantis ist der erste orthodoxe Geschäftsführer der ACK in Bayern. In Gemeinde creativ spricht er über das Jahr 2017 als gemeinsames Christenfest und die Bedetung der Ökumene

    Zum Anhören herunterladen oder direkt hier im O-Ton anhören:

Schreiben Sie uns

    • Ihre Meinung zu Beiträgen
    • Fragen, die beim Lesen aufgetaucht sind
    • Reaktionen an die jeweiligen Autoren
    • Themenwünsche und Ideen für zukünftige Ausgaben

    Kontaktdaten

Aktuelle Ausgabe

  • GC 002 2017 Titel

Editorial 03/2014

Neubeginn der gewählten Räte

Liebe Leserin, lieber Leser,

inzwischen sind überall die neuen Pfarrgemeinderäte konstituiert und haben ihre Arbeit aufgenommen. Etliche Mitglieder sind zum ersten Mal dabei, es gibt vielleicht eine neue Satzung, neue Strukturen, beispielsweise mit einem Pfarrverbandsrat. Zur neuen Wahlperiode möchten wir Ihnen mit der vorliegenden Ausgabe als erste Hilfestellung ein paar Impulse mit auf den Weg geben.

Eher grundsätzlich über die Arbeit des Pfarrgemeinderates schreibt Dr. Gabriele Pinkl, die viel für Fortbildungen direkt vor Ort ist und Pfarrgemeinderäte unterstützt. Einen interessanten Gastbeitrag steuert der Augsburger Generalvikar Harald Heinrich bei. Er hat vor dem Diözesanrat Augsburg unter anderem über das Ehrenamt gesprochen, wir veröffentlichen seine Ansprache. Das Verhältnis der Ehrenamtlichen zu den Hauptamtlichen taucht gleich in mehreren Beiträgen auf. Da geht es zum einen um die pastoralen Mitarbeiter: Pfarrer, Gemeinde- und Pastoralreferenten. Aber auch die Sekretärinnen gehören zu denen, die im Berufsalltag immer wieder mit den Ehrenamtlichen, mit den gewählten Räten zu tun haben. Neben einem Porträt aus Würzburg meldet sich die bisherige Vorsitzende des Berufsverbandes der Pfarrsekretärinnen in der Erzdiözese München und Freising, Monika Demmel, mit einem Kommentar zu Wort.

Buchvorstellungen lesen Sie normalerweise auf den Informationsseiten am Anfang jeder Ausgabe. Zwei Bücher zum Themenschwerpunkt stelle ich ausführlicher vor (S. 26). Zum Thema Gemeindeentwicklung und Gemeindebilder gibt es inzwischen weitaus mehr nachzulesen als dies. Es lohnt sich, sich mit diesen Themen auseinanderzusetzen. Nur wer voneinander weiß, welches Gemeindebild hinter den Aktivitäten steht, kann „miteinander in Balance“ (vgl. S. 24) Pfarrgemeinderatsarbeit machen.

Mit dem Interview setzen wir die Tradition fort, neue bayerische (Weih-)Bischöfe vorzustellen. Der neue Passauer Bischof Stefan Oster SDB war zur Drucklegung noch nicht geweiht. Keine Sorge, das Interview folgt.

Ihr

Thomas Jablowsky
Redaktionsleiter